Schlagwort-Archive: Investment

Julius Leineweber zur Relevanz von Gold als strategische Geldanlage: Absicherungsinstrument und Ertragsquelle zugleich

Gold ist nicht nur Luxusgut, sondern auch Anlagegegenstand – und kann als solcher aufgrund seiner Eigenschaft als liquider Vermögenswert und begrenzt verfügbare Ressource im Portfolio vielseitige Funktionen erfüllen. Primär stellt Gold ein Anlagevehikel zur Vermögensabsicherung dar, welches im Unterschied zu anderen Assets und sogar Fiatwährungen mit keinem Ausfallrisiko behaftet ist. Aufgrund dessen bietet sich das Edelmetall beispielsweise auch als probates Instrument zur Portfoliodiversifikation an, welches gegebenenfalls Verluste anderer Werte in turbulenten Marktphasen auffangen kann. Gleichzeitig, so betont Julius Leineweber, ist Gold eine zuverlässige Quelle für langfristige Erträge und kann die Gesamtperformance eines Portfolios signifikant stärken. Langzeitanalysen zeigen: Eine Erhöhung des Goldanteils in einem durchschnittlichen Altersvorsorge-Portfolio um zehn, fünf oder auch nur zwei Prozent hätte über den Zeitraum der vergangenen zehn Jahren zu einer merklichen Erhöhung der risikobereinigten Renditen geführt.

Weiterlesen

Welche Richtung nimmt der Goldkurs 2019? Gold-Insider wie Julius Leineweber erwarten ein „glänzendes“ Jahr 2019 für das Edelmetall

Auch 2018 hat Gold mit einer leicht positiven Performance abgeschlossen. Doch die Stimmung für das Edelmetall hat sich in den vergangenen Monaten signifikant verbessert. Seit dem Kurstief im August war eine deutliche, wenn auch schubweise Markterholung zu verzeichnen – und Goldexperten wie Julius Leineweber rechnen für 2019 mit weiteren Zuwächsen. Nicht zuletzt hatten Signale der US-Notenbank, weitere Leitzinserhöhungen für 2019 vorzunehmen, die Position von Gold gestärkt.

Bereits seit geraumer Zeit stellen sich Brancheninsider die Frage, warum der Goldpreis sich angesichts der zahlreichen Unsicherheiten, mit denen sich die Märkte aktuell konfrontiert sehen, nicht längst wesentlich positiver entwickelt hat. Die andauernde Ungewissheit rund um den Brexit, die Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China und die Volatilität des weltweiten Aktienmarktes stellen beste Voraussetzungen dar, Gold in seinem Status als sicherer Kapitalhafen zu bestärken. Auch wenn Goldkäufer bisher nicht im erwarteten Maße auf die weltweiten Krisenherde reagiert haben, so sieht Julius Leineweber doch für die kommenden Monate glänzende Aussichten für Gold als Instrument der Absicherung gegen Risiken der Finanzmärkte.

Weiterlesen